Hujroh - Forum Pesantren Indonesia Alumni Pesantren Indonesia Forum      Misi Hujroh
 

Main juga kesini sul:
The Ghurfah Kisah Sukses Alumni Alumni di Luar Negeri Bisnis Online Hikayah fi Ma'had Railfans Dunia Pesantren Ekonomi Islam
Forum  Bisnis & Kerja  Lowongan Kerja 
Transparenz und Staatseinnahmen
Pages: [1]

(Read 148 times)   

Admin

  • Administrator
  • Abadan fi Ma'had
  • ***
  • Admin No Reputation.
  • Join: 2013
  • Posts: 2592
  • Logged
Transparenz und Staatseinnahmen
« on: 09 Sep, 2018, 22:06:36 »

Transparenz und Staatseinnahmen
Als die Newmont Mining Corporation 1998 ihre Joint-Venture-Kupfermine Batu Hijau in Indonesien eröffnete, schuf sie ein Programm zur Förderung der Transparenz bei der Aufteilung der Einnahmen an die Gastgeberregierungen. Mit der ersten Lizenzzahlung platzierte Newmont eine ganzseitige Anzeige in lokalen und regionalen Zeitungen, die den Betrag angibt, der an die nationale Regierung überwiesen wurde. Für Nachzahlungen, die sich bis zum ersten Quartal 2002 auf insgesamt mehr als 38 Millionen US-Dollar beliefen, generierte das Unternehmen eine Nachrichtenberichterstattung, in der die Lizenzzahlung, die Übertragungsbelege und die Kontonummer der Einlage detailliert beschrieben wurden. Rechtlich gesehen soll ein Prozentsatz der Lizenzgebühren in die Region der Auswirkungen zurückfließen, aber in Wirklichkeit wird er oft verzögert oder gar nicht übermittelt. Zunächst reagierten die regionalen Behörden, deren Einnahmen aus Bergbaulizenzen plötzlich der öffentlichen Kontrolle ausgesetzt waren, mit dem Versuch, die Zahlungen zu verweigern. Im Laufe eines Jahres nutzten jedoch sowohl die lokalen als auch die regionalen Behörden die gestiegene Transparenz und Medienpräsenz, um die nationale Regierung zu drängen, Mittel schneller in die Region zurückzugeben.

Beamte.4 Diese Normen, Verfahren und Erwartungen sollten deutlich machen, dass Mitarbeiter und Vertreter alle Gesetze und Vorschriften einhalten müssen, insbesondere keine Bestechung und andere Formen von korruptem Verhalten, die dazu bestimmt sind, offizielle Entscheidungen zu beeinflussen.
FÖRDERUNG STAATLICHER NORMEN UND VERFAHREN
Verantwortungsbewusste Unternehmensführer sollten die Regierungen ermutigen, formelle Programme zu verabschieden, die die Entscheidungen und Handlungen von Beamten durch etablierte Standards, Verfahren und Verhaltenskodizes leiten. Diese Normen und Verfahren sollten Fragen wie die Werte des öffentlichen Dienstes, Interessenkonflikte, die Nutzung des öffentlichen Amtes für private Zwecke und die Annahme politischer Beiträge und Bestechungen behandeln. Regierungsstandards und -verfahren tragen dazu bei, dass Regierungsbeamte das Gesetz einhalten und selbst den Anschein von Unangemessenheit vermeiden. Die Schaffung klarer Normen und Verfahren, denen gegenüber Beamte zur Rechenschaft gezogen werden, trägt dazu bei, Respekt und Vertrauen in die staatlichen Institutionen zu schaffen.
Regierungsbeamte sollten ermutigt werden, über die bloße Festlegung von Normen und Verfahren hinauszugehen. Beamte sollten transparent eingestellt und eingesetzt werden und eine angemessene Vergütung erhalten, um ihre Familien zu unterstützen. 
ohne auf Korruption zurückzugreifen. Es sollten Schulungen und Aufklärungsmaßnahmen durchgeführt werden, um das Bewusstsein für die verheerenden Auswirkungen korrupter Praktiken auf das Funktionieren der öffentlichen Verwaltung sowie auf Wirtschaftswachstum und Sozialkapital zu schärfen. Aufsichtsmechanismen zur Überwachung und Auditierung von Regierungsfunktionen, die ein besonderes Risiko für Korruption darstellen, sind unerlässlich, insbesondere wenn Beamte zögern, ihre Bedenken zu äußern. Schließlich müssen diese Normen und Verfahren durchgesetzt werden, und die Regierung muss angemessen reagieren, wenn Bestechung und Korruption aufgedeckt werden.
Die Wirtschaftsführer müssen jedoch auch erkennen, dass eine gute öffentliche Verwaltung Ressourcen erfordert. Eine angemessene Entschädigung für Beamte beispielsweise reduziert tendenziell die Korruption, muss aber teilweise mit den von den Unternehmen gezahlten Steuern bezahlt werden. Das Versäumnis, Unternehmenssteuern zu zahlen, wenn die Regierung versucht, Reformen durchzuführen, führt zu praktisch erfolglosen Reformbemühungen. Teil der Lösung für diese Herausforderung der Entwicklung einer Marktwirtschaft zu sein, erfordert, dass das Unternehmen den angemessenen Anteil an den Kosten des Staates bezahlt.

Rolle des Privatsektors im Regulierungsprozess
Das oberste Ziel einer guten öffentlichen Verwaltung besteht darin, Bedingungen zu schaffen, unter denen die Märkte unabhängig voneinander funktionieren und einen fairen Wettbewerb ermöglichen. Diese Bedingungen helfen innovativen, effektiven und effizienten Unternehmen, erfolgreich zu sein und zu wachsen, und verhindern gleichzeitig, dass ineffiziente Unternehmen öffentliche Ressourcen plündern. Sie schaffen Möglichkeiten für mehr Investitionen und Handel.
Unter den Bedingungen einer guten öffentlichen Verwaltung spielt der Privatsektor eine entscheidende Rolle bei der Beeinflussung der Regierung, Gesetze, Verordnungen und Praktiken anzunehmen, die es dem Markt ermöglichen, unabhängig zu funktionieren. Diese Tätigkeit sollte auf einer transparenten Grundlage durchgeführt werden, die allen an der Entwicklung einer Marktwirtschaft und der Zivilgesellschaft Beteiligten zugute kommt.